Vortrag W-JAX 2015: Fundamentale Organisations- und Architekturprobleme durch Cross-Project Clone Detection finden

Posted on 11/03/2015 by Dr. Elmar Juergens

Since this post accompanies a talk in German, it is written in German, too.

Koordinaten

  • Sprecher: Elmar Jürgens
  • Konferenz: W-JAX 2015
  • Datum: Mittwoch, 4. November 2015, 10:45 - 11:45 Uhr
  • Ort: The Westin Grand München, Raum Barcelona

Zusammenfassung

Clone Detection erkennt Copy-and-Paste-Programmierung im Sourcecode. Typischerweise wird Clone Detection innerhalb einer Anwendung eingesetzt. Es gibt jedoch gerade im Bereich der Architekturanalyse einen weiteren spannenden Einsatzfall: zur Erkennung von Copy and Paste im großen Stil zwischen verschiedenen Komponenten oder sogar Anwendungen.

Im Vortrag stelle ich Cross-Project Clone Detection vor. Ich zeige unsere Erfahrungen aus mehreren Jahren Einsatz in verschiedenen Firmen und gehe besonders auf die Analyseergebnisse im Bereich von Anwendungsportfolios, Produktlinien und Produktfamilien ein. Dabei konnten wir Architekturprobleme sowohl auf Organisations- als auch auf technischer Ebene sichtbar machen.

Der Vortrag schließt mit konkreten Tipps, wie ihr selbst mithilfe des freien Open-Source-Werkzeugs ConQAT in wenigen Minuten Cross-Project Clone Detection auf eurem Code einsetzen könnt.

Folien